Die CIT GmbH ist eine 100% ige Tochtergesellschaft des Verwaltungsbezirks Spree Neiße. Sie fungiert als ihre regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG). Es ist ein gleichwertiges öffentliches Organ und gemeinnützig, aber nach deutschem Privatrecht organisiert. Die CIT GmbH wurde 1993 gegründet.

Die CIT Ltd führt alle relevanten Aktivitäten einer WFG aus, wie beispielsweise die Ansiedlung und Unterstützung von bestehenden Unternehmen sowie die Unterstützung und Begleitung von Existenzgründern (Unternehmensinkubator); Projektarbeit auf Land-, Bundes- und EU-Ebene sowie Entwicklung und Begleitung von deutsch-polnischen Kontakten. Die Projekte sind hauptsächlich auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgerichtet, angefangen von Investitionen bis hin zur Personalqualifizierung.
Die CIT GmbH ist in einen riesigen System eingebettet, in dem unter anderem die Brandenburgischen Arbeits- und Wirtschaftsministerien, regionale Tourismusverbände, qualifizierte Berater, Hochschulen für Technik und Wissenschaft, Industrie- und Handwerkskammern, Unternehmensverbände, regionale Multiplikatoren etc. vertreten sind.

Aufgrund der großen Anzahl europäischer Kontakte war und ist die CIT GmbH an einigen grenzüberschreitenden, transnationalen und internationalen EU-Projekten beteiligt (zB INTERREG A und C, EQUAL, ERASMUS für Jungunternehmer, ESF Artikel 6, LLP Leonardo da Vinci-Partnerschaften, ERASMUS +).

Es ist auch in verschiedenen thematischen regionalen Netzwerken und Netzwerken des Landes Brandenburg beteiligt. https://www.cit-wfg.de/