Das Institut für Kleinunternehmen des hellenischen Bündnisses von Berufstätigen, Handwerkern und Kaufleuten (IME GSEVEE) agiert, im Namen der GSEVEE, als Beratungsgremium und als Beobachtungsstelle für politische Maßnahmen, bei wirtschaftlichen und sozialen Angelegenheiten sowie für Themen, die für kleine Unternehmen von Interesse sind. Weiterhin nimmt der Zusammenschluss Bewertung der Ergebnisse der durchgeführten Initiativen und Programme vor. Es ist eine 2006 gegründete Non-Profit-Organisation mit Sitz in Athen und betreibt fünf Niederlassungen in Thessaloniki, Larissa, Patra, Ioannina und Iraklion (Kreta).
Das Institut führt Studien und Umfragen durch, verbreitet Wissen und Informationen und bietet unterstützende Dienstleistungen an, die sich auf Kleinst- und Kleinunternehmen konzentrieren, die in den Bereichen Herstellung, Dienstleistungen und Handel der griechischen Wirtschaft tätig sind.

Die Haupteinsatzbereich der IME GSEVEE besteht aus zwei Abteilungen: (a) der Abteilung für Forschung & Analyse und (b) der Abteilung für nationale & europäische Programme.
IME GSEVEE zielt auf:

  1. Durchführung von Umfragen und Studien;
  2. Durchführung und Verwaltung integrierter Projekte im Rahmen des Nationalen Strategischen Rahmenkonzepts (NSRF) und
  3. Planung, Durchführung, Evaluierung von Programmen für lebenslanges Lernen für Kleinst- und Kleinunternehmen (basierend auf dem Gesetz über lebenslanges Lernen 3879/2010). https://imegsevee.gr/