image001

Αποτέλεσμα A.

Zwei neue Lehrpläne im Hotel- und Gastronomiebereich werden entwickelt und eingeführt

Aktivitäten:

  1. Aktuelle Bedarfsanalyse zu KMUs im Hotel- und Gastronomiebereich
  2. Eine neue aktuelle Tourismus-Kompetenzdiagramm
  3. Zwei neue Berufsbildungslehrpläne im Tourismussektor, mit Schwerpunkt auf berufsbegleitendem Lernen und Lehrlingsausbildungen, die die Erwartungen von KMUs widerspiegeln, entwickelt und getestet

 

Ergebnis B.

Effektive Kooperationsstrukturen zwischen Berufsschullehrern und betrieblichen Ausbildern werden eingeführt

Aktivitäten:

  1. Entwicklung einer „Online Ausbildungsüberwachung und –austausch“ Plattform einschließlich Berufsschullehrer, KMU und Schülerleistungüberwachungs - Tool
  2. Ein Tool zur Auswahl von Lehrlingen, bei dem Unternehmen ihre Stellen einfügen, die gewünschte Fähigkeiten bestimmen und Studenten sich für eine Stelle bewerben können
  3. Anpassung der Lehrpläne an die länderspezifischen Bedürfnisse
  4. Ausbildung/Schulung (Ausbilder, Studenten und Arbeitgeber)
  5. Pilotierung in jedem teilnehmenden Land (6 Monate - 6 Lehrer pro Land - 15 Studenten pro Land - 20 Arbeitgeber pro Land)
  6. Ein "e-Portfolio" für die Lehrlings-Plattform, auf dem das Schulungsmaterial für alle Teilnehmer zugänglich sein wird

WP2.2 Report on qualitative_quantitative analysis German
WP2.3 Collection of Current VET Curricula_German